Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der Firma Robert Salopek für den Verkauf digitalen Produkten

§ 1 Geltungsbereich

(1) Die nachstehenden Geschäftsbedingungen sind Bestandteil eines jeden Vertrages zwischen Robert Salopek und dem Kunden. Wir erbringen unsere Dienste ausschließlich auf der Grundlage dieser Geschäftsbedingungen.

§ 2 Vertragsgegenstand – Vertragsschluss

(1) Vertragsgegenstand ist die kostenpflichtige Erbringung einer online-Dienstleistung mit Tipps. Die Informationen werden über login (Benutzername) und Passwort auf dieser Seite zur Verfügung gestellt. Jeder Kunde ist eigenverantwortlich im weiteren Umgang mit den Informationen.

Wir stellen im Monat mindestens 10 Tipps zur Verfügung, die an unterschiedlichen Tagen und zu unterschiedlichen Uhrzeiten bekannt gegeben werden. Die Bekanntgabe von Tipps erfolgt mindestens 2 Stunden vor Beginn des zugehörigen Ereignisses. Wir platzieren keine Wetten für unsere Kunden. Das Eintreten bestimmter Wettgewinne wird von uns zu keinem Zeitpunkt garantiert oder als Bestandteil der Dienstleistung definiert. Hier ist jeder Kunde angehalten mit Umsicht und Sorgfalt vorzugehen.

(2) Das Mindestalter für Mitglieder muss 18 Jahre betragen.

(3) Eventuelle Präsentationen unserer Leistungen in Prospekten, Anzeigen und insbesondere in Presseveröffentlichungen stellen noch kein bindendes Angebot durch uns dar.

(4) Der angegebene Preis gilt für den gebuchten Zeitraum. Nach Ablauf des gebuchten Zeitraum, verlängert sich das gebuchte Paket nicht automatisch weiter. Die Zahlungsabwicklung erfolgt über Digistore24.com. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt nicht, sofern wir hierzu rechtlich nicht verpflichtet sind.

(5) Wir behalten uns das Recht vor, Kundenanträge im Einzelfall abzulehnen.

§ 3 Garantie

Wir garantieren unseren Kunden die monatliche Bereitstellung von mindestens 10 Tipps. Wir legen Wert auf hohe Seriosität und Transparenz, sollte daher die Anzahl von 10 Tipps im Monat unterschritten werden, gibt es eine Verlängerung über den gleichen Zeitraum, in dem die Einhaltung unterschritten wurde.

Zur Geltendmachung dieser Garantie ist eine Email über das Kontaktformular unter Angabe des Betreffs “Garantie” sowie des vollständigen Namens und gegebenfalls einer Bankverbindung erforderlich. Anderfalls obliegt es unserer Kulanz es zu verlängern.

§ 4 Pflichten des Kunden

(1) Dem Kunden ist es untersagt, die erhaltenen Tipps an Dritte weiter zu geben oder im Internet frei zugänglich zu machen.

(2) Bitte gehen Sie sorgsam mit Ihrem Passwort um – Sie dürfen Ihr Passwort in keinem Fall weiter geben und damit Dritten Zugang zu unserem Prognosen verschaffen. Zuwiderhandlungen werden schadensersatzpflichtig gemacht. Die Weitergabe begründet eine Schadensersatzpflicht.

§ 5 Verantwortung des Kunden für Wettplatzierungen

(1) Der Kunde setzt seine Wetten eigenverantwortlich. Die Tipp-Vorschläge dienen lediglich als Hilfe bei der Platzierung einer Wette, können einen Erfolg jedoch nicht gewährleisten. Der Kunde muss die Wettinformationen eigenständig auf Vollständigkeit und Richtigkeit überprüfen, bevor er diese Informationen für seine Wetten verwendet. Der Service wird von uns mit großer Sorgfalt betrieben, trotzdem übernehmen wir keinerlei Gewähr für die Korrektheit, Vollständigkeit, Aktualität und Qualität der bereitgestellten Informationen. Die Nutzung erfolgt zu jedem Zeitpunkt auf eigene Gefahr und Sie verpflichten sich, alle Informationen vor der Nutzung noch einmal ausreichend zu prüfen.

(2) Nutzer und Besucher unserer Seite handeln in Eigenverantwortung gemäß den Bestimmungen und Gesetzen ihres Landes. Vor der Nutzung ist entsprechende Kenntnis über die Rechtslage von Sportwetten einzuholen. Der Nutzer ist für die etwaige Versteuerung von Wettgewinnen selbst verantwortlich.

§ 6 Haftungsausschluss

(1) Wir haften ausschließlich für Schäden, die auf vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Handeln oder auf schuldhafter Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht durch uns, unserer Mitarbeiter oder unserer Erfüllungsgehilfen beruhen. Wir haften nicht für mittelbare Schaden, insbesondere entgangenen Gewinn.

(2) Das von Ihnen gebuchte Paket enthält nur die Bereitstellung der Prognosen ohne jegliche Gewährleistungen auf Wettgewinne. Wir übernehmen keine Haftung und Garantie für eventuelle Fehler bei der Bereitstellung unserer Daten, z.B. falsche Quote, nicht korrekte Mannschaft usw.

(3) Sie bestätigen, Kenntnis unserer rechtlichen Hinweise genommen zu haben und diese anzuerkennen.

Haftung für Inhalte: Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen.

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links: Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen.

Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft.

Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht: Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet.

Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutz: Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Google Analytics: Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Der aktuelle Link ist http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

§ 7 Datenschutzklausel

Bei der Anmeldung müssen Sie nur eine E-Mail-Adresse hinterlassen. Alle anderen Angaben sind freiwillig. Wir speichern und verwalten die vom Mitglied angegebene E-Mail-Adresse über EDV nur für Korrespondenzen, es erfolgt keine unbefugte Weitergabe an Dritte. Im übrigen gelten unsere Datenschutzrichtlinien gemäß § 6 (3).

§ 8 Vertragsänderung

Wir sind berechtigt unsere Leistung durch einen Dritten zu erbringen. Wir haben das Recht, den Inhalt unseres Dienstes jederzeit zu ändern, wenn die Änderung unter Berücksichtigung unserer Interessen für den Kunden zumutbar ist. Eine Änderung des Dienstes wird dem Kunden zuvor innerhalb eines angemessenen Zeitraums angekündigt. Der Kunde hat das Recht, wegen dieser Inhaltsänderung außerordentlich zu kündigen. Das Kündigungsrecht muss innerhalb eines Monats nach Erhalt der Mitteilung über die Inhaltsänderung ausgeübt werden. Übt der Kunde sein außerordentliches Kündigungsrecht nicht innerhalb der Monatsfrist aus, so gilt die Inhaltsänderung als genehmigt.

§ 9 Gerichtsstand – Schlussbestimmungen

(1) Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Unberührt bleiben zwingende Bestimmungen des Staates, in dem der Kunde seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat.

Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

(2) Wir sind zu einer Änderung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu jeder Zeit berechtigt. Wir werden Änderungen mit einer angemessenen Frist ankündigen und mitteilen. Der Kunde hat das Recht, der Änderung zu widersprechen. Widerspricht er den geänderten Bedingungen nicht innerhalb eines Monats nach Bekanntgabe, so werden diese Vertragsbestandteil, sofern der Dienstleister den Kunden auf die Folgen der Nichteinlegung des Widerspruchs ausdrücklich mit Ankündigung der Änderung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen hingewiesen hat. Im Falle des Widerspruchs ist der Kunde berechtigt, den Vertrag zu dem Zeitpunkt zu kündigen, zu dem die geänderten oder ergänzenden Geschäftsbedingungen in Kraft treten sollen.

(3) Gerichtsstand und Erfüllungsort ist Augsburg, soweit dies zulässig vereinbart werden kann.

§10 Widerrufsrecht

Dem Verbraucher steht ein 14-tägiges Widerrufsrecht nach § 355 des Bürgerlichen Gesetzbuchs zu. Im Rahmen Ihres Bestellvorgangs für unsere Dienstleistung stimmen Sie zu, dass wir mit der Dienstleistung vor Ablauf der Widerrufsfrist beginnen, zudem bestätigen Sie, dass Sie mit der Zustimmung zur Ausführung der Dienstleistung Ihr Widerrufsrecht verlieren, vgl. § 356 Abs.5 BGB.